latin-music.ch präsentiert:

Mariano Martin spielt im Schloss Greifensee.
Im Städtchen Greifensee, am Greifensee.
Sonntag 15. März 2020, 18:00 Uhr, Einlass ab 17:00 Uhr.
Genügend Parkplätze findet ihr rund um das Städtchen am See.


Mariano Martin in Bern 18. Januar 2020



Fiesta Flamenca, 12.10.2019

Fiesta Flamenca in Freiburg um Preisgau!

Mit Mariano Martin und Thomas Vogt an der Gitarre
und Tänzerin Heidrun "La Morena" Vogt mit ihren
Tanzklassen.
www.eljaleo.de

 

Puchero Live! Oktober, November 2019

Aktuelle Konzerte von "Puchero" Jesús de Joaquín.

Puchero ist ein aussergewöhnlich virtuoser Gitarrist, der mit
seinem innovativen aber dem Flamenco treubleibenden Talent
provoziert, indem er die Horizonte dieser Kunst erweitert.
Er kreiert exzeptionelle musikalische Stimmungen, indem er
Wege eröffnet auf welchen die Melodien gedeihen und sich
weiter entfalten können.
In seinen Kompositionen erweitert Puchero die Flamencosprache,
indem er sein Inneres preisgibt und sich anderen musikalischen
Stilen, wie zum Beispiel internationalem Folklore, Jazz oder
klassischer Musik nähert. Er hinterlässt immer einen anhaltenden
Eindruck und bleibt seinem eigenen Stil treu.

 


Gesangs- und Gitarrenworkshop mit Mariano Martin

Ort: Escuela de baile Flamenco (La Ursula)
Zieglerstrasse 26, 3007 Bern
Reservation: info@flamencotanz-la-ursula.ch
Flyer ansehen

Datum: 29. Juni 2019 um 12:00 Uhr


- Workhsop de guitarra con Mariano Martin
- Gesangsworkshop mit Alberto Garcia

Um 20:30 Uhr Konzert der beiden Künstler.

 


Printemps du Flamenco, in Schiltigheim, Strasbourg Fr
Caminos de Carmona mit Mariano Martin

Mittwoch 22.Mai
20h30, Cheval Blanc (
Information)
La voix du Cante jondo (chant profond), à la fois puissante et
aux mélismes épurés, José Parrondo la porte en lui comme
l’héritage d’une tradition flamenca. Accompagné par Mariano
Martin, chant et guitare s’unissent pour transmettre toute
l’émotion et la passion de l’art Flamenco.

Distribution
José Parrondo : chant
Mariano Martin: guitare
Tarifs
Plein 15€
Réduit 12€
Abonnés 10€
Intermittents du spectacle, demandeurs d’emploi, allocataires
du RSA 7€ Carte Culture, Atout Voir et moins de 16 ans 6€

 



Mariano Martin in "Coro Flamenco"

16. & 17. Mai 2019, Petruskirche in Bern
18. Mai 2019, Kirche Oberstrass in Zürich

Anmeldung

 

Die unverwechselbaren Harmonien und Rhythmen des Flamencos, die kraftvollen Texte des
berühmten Dichters Federico García Lorca und unser brillanter Chorklang fügen sich zu einem
teils melancholischen, teils rassigen Ganzen zusammen. Unterstützt werden wir vom
grossartigen Flamencogitarristen Mariano Martin, der das Projekt nicht nur mit seiner
stupenden Fingerfertigkeit auf dem Instrument, sondern insbesondere auch mit einer eigenen
Komposition für Chor, Gitarre und Perkussion ergänzt. Neben der Weltpremiere seines Werks
«Esencia» (2019) singen wir den Liedzyklus «Romancero Gitano» von Mario Castelnuovo-
Tedesco für Chor und Gitarre (1951) sowie die drei A-capella-Stücke «Tres Ciudades» von
Eran Dinur (2011). Bei Konzept und Choreografien können wir zudem auf die Unterstützung
der Flamencotänzerin Manuela Kämpf zählen.